Sonntag, 7. August 2016

Mein Lesemonat Juli


Einen wundervollen Sonntag wünsche ich euch. Heute möchte ich euch endlich, leider auch wieder mit 7 Tagen Verspätung, meinen Lesemonat Juli vorstellen. Ich habe es zwar nicht geschafft, meinen Leserekord von Juni zu toppen, aber ich denke mit 15 gelesen Büchern, also 5017 Seiten, habe ich dennoch einiges geschafft.
Fünf Bücher davon habe ich im Zuge der #5Weeks#5Books Challenge gelesen. Auch diesen Monat habe ich kein Buch abgebrochen, obwohl ich bei "Nebelring" dazu verführt war. Das Buch ist gut geschrieben, die Story auch sehr schlüssig und bildreich beschrieben, aber leider konnte sie mich nicht fesseln, da es vielleicht einfach nicht mein Genre/Lesegeschmack ist. Alle anderen Bücher waren recht unterhaltsam, wobei "Glitzerkram" auch eher seichte Literatur für Zwischendurch war.
Die größte Enttäuschung waren für mich "Die rote Königin" und "Das Gläserne Schwert", aber nicht wie ihr denkt, die Bücher sind der Hammer, nur böse Cliffhanger, ein Jahr Wartezeit auf die Neuerscheinung und die Tatsache, dass es insgesamt 5 Bände werden, haben mich doch etwas frustriert..... Das Happy End ( auf das ich hoffe, ist noch soooo fern) :-)

Andrea hat sich entschlossen diesen Monat auszusetzen, wird aber nächsten Monat mit einigen Rezis wieder am Start sein, denn ich kann euch verraten, sie liest grad fleißig :-)

Hier nun mein Lesemonat Juli in Bildern. Welche habt ihr gelesen? und wie waren eure Erfahrungen damit?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen