Samstag, 16. September 2017

Lesetipp - Rezension zu Jennifer L. Armentrouts "Erwachen des Lichts (Götterleuchten 1)"


Titel: Erwachen des Lichts (Götterleuchten 1)
Verlag: HarperCollins
Seiten: 432
ISBN: 978-3959670968
Preis: 16,99€ (Print)/ 14,99€ (Ebook)
Erschienen: 06/2017
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier



Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …



Geheimnisvolles Cover, ansprechender Klappentext und viele verschiedene Meinungen – das verspricht interessant zu werden.

Donnerstag, 14. September 2017

Neuerscheinung - Herzensbuch - Lesetipp - Rezension zu Claudia Siegmanns "In My Dreams - Wie ich mein Herz im Schlaf verlor"

Autor: Claudia Siegmann
Verlag: Ravensburger
Seiten: 352
ISBN: 978-3473401550
Preis: 15,00€ (Print)/ 11,99€ (Ebook)
Erschienen: 10/2017 (01.10.)
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier



Meine Probleme auf einen Blick:
1. Ich kann Geister sehen.
2. Ich träume jede Nacht, dass mein Zuhause in Flammen steht.
3. Ich habe angefangen zu schlafwandeln.
4. Und ich bin deswegen in Bens Armen aufgewacht ...

Mit übernatürlichen Dingen kennt Lu Runmore sich aus, schließlich spukt es in ihrem Zuhause, dem gemütlichen Hotel "Runmore Manor". Doch neuerdings träumt Lu jede Nacht von dem furchtbaren Feuer, das das alte Herrenhaus vor 111 Jahren beinahe zerstört hätte. Außerdem riechen ihre Haare ständig nach Rauch, an den Wänden tauchen merkwürdige Symbole auf, und Gegenstände aus Lus Träumen erscheinen in der Realität. Und dann ist da noch der geheimnisvolle Ben, der nachts durch die Hotelgänge schleicht und Lu nicht aus den Augen lässt ...




Was für ein Buch! Wo fange ich an, wo höre ich auf?

Sonntag, 10. September 2017

Leseeindruck zu Benjamin Ludwigs "Ginny Moon hat einen Plan" - Lesetipp


Verlag: HarperCollins
Seiten: 380
ISBN: 978-3959670999
Preis: 18,00€ (Print) / 8,99€ (Ebook)
Erschienen: 09/2017
Genre: Contemporary / Gegenwartsliteratur
Kaufen kannst du es hier



Ginny Moon ist vierzehn Jahre alt, liebt Michael Jackson -- und wenn sie nicht jeden Morgen neun Trauben frühstücken kann, droht der Tag in einer Misere zu versinken. Bei ihren dritten Pflegeeltern hat sie endlich ein Zuhause gefunden. Andere wären jetzt glücklich. Aber Ginny versteht die Welt nach ihrer eigenen Logik. Ob ihre leibliche Mutter nun gemeingefährlich ist oder nicht: Ginny muss sie finden. Dafür nimmt sie nicht nur Verfolgungsjagden mit der Polizei und die eigene Entführung in Kauf, sondern muss auch lernen, dass sich das Leben manchmal nicht in ungeraden Zahlen fassen lässt …



Kennt ihr das, ihr lest einen Klappentext und bekommt plötzlich Lust, mal was anderes zu lesen? So ging‘s mir mit diesem Buch.

Freitag, 8. September 2017

Let's talk about ... me - The Versatile Blogger Award - 7 Fakten über mich!


Meine Lieben,
die liebe Aleshanee von Weltenwanderer hat mich mit diesem besonderen TAG erwischt und ich freu mich dabei zu sein.
Ich hab ja schon öfter mal aus dem Nähkästchen geplaudert und ich stelle mich dieser Challenge gerne und verrate euch 7 Fakten über mich.
Mal sehen, ob ich genug finde, dass ich das Thema Buch außen vor lassen kann. Also viel Spaß :-)

Donnerstag, 7. September 2017

Rezension oder Leseeindruck? Wenn der subjektive Eindruck zu objektiv betrachtet wird ...


Meine Lieben,
mir brennt schon seit einiger Zeit ein Thema unter den Nägeln, das schon für einige Diskussionen gesorgt und auch schon mehrfach die Gemüter erhitzt hat.

Rezensionen


Mittwoch, 6. September 2017

Neues aus dem Bücherkesselchen - Lesetipp - Rezension zu Christin Burgers "Paul und Konopke"


Illustrationen: Nickel
Verlag: Christin Burger Kids
Seiten: 32
ISBN: 978-3000565830
Preis: 14,90€ (Print)
Erschienen: 06/2017
Genre: Bilderbuch / Kinderbuch
Kaufen kannst du es hier
 


Paul, der schnellste Kanarienvogel der Welt, fühlt sich unter den zahlreichen Waldbewohnern allein, weil er nicht ist wie die anderen. Seine Ängste vor dem Alleinsein überspielt Paul mit heftiger Angeberei, mit der er sich auch keine Freunde macht. Eines Tages werden jedoch alle Tiere im Wald von der bösen Rattenhexe Xilvia zu Stein verwandelt, weil jemand ihren Schatz gestohlen hat. Paul kann ihrem Zauberstrahl entkommen, weil er so schnell ist. Und noch jemand entgeht dem bösen Zauber: Der Brummbär Konopke. Denn Brummbären haben so viel Liebe in sich, sie können nie zu Stein verwandelt werden. Wird es den beiden gelingen, Xilvias Schatz zu finden und ihn ihr zurückzubringen? Und wird Paul bei diesem Abenteuer endlich einen Freund finden und nicht mehr allein sein?



Ich bin so froh, dass wir dieses wundervolle Bilderbuch kennenlernen durften. Paul ist ein süßer kleiner Kanarienvogel, der so gerne Freunde hätte, aber weil er ein kleiner Angeber ist, leider keine findet.

Lesetipp - Rezension zu Stefan Bachmanns "Palast der Finsternis"


Verlag: Diogenes
Seiten: 400
ISBN: 978-3257300550
Preis: 18,00€ (Print) / 14,99€ (Ebook)
Erschienen: 08/2017
Genre: Gegenwartsliteratur (für mich Fantasythriller)
Kaufen kannst du es hier



Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Kandidaten nach Paris gekommen, um einen lange verschütteten unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger zur Zeit der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbauen ließ. Doch nachdem die Jugendlichen einmal durch die Tür mit dem Schmetterlingswappen getreten sind, erwartet sie in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können.



Bei diesem Buch war meine Neugier zum einen durch das Hammer-Cover (grün metallic mit goldenen Schmetterlingen) und den geheimnisvollen Klappentext.

Dienstag, 29. August 2017

Lesetipp - Rezension zu Nicole Gozdeks "Die Magie der Namen"


Autor: Nicole Gozdek
Verlag: ivi by Piper
Seiten: 368
ISBN: 978-3492703871
Preis: 16,99€ (HC) / 9,99€ (TB) / 8,99€ (Ebook)
Erschienen: 03/2016
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier



Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ...



Schon lange will ich die Geschichte, die sich hinter diesem geheimnisvollen Cover verbirgt, erkunden und endlich, jetzt, kurz bevor der zweite Teil erscheint, war es soweit.

Sonntag, 27. August 2017

Neuerscheinung - Lesetipp - Rezension zu Anna Pfeffers "New York zu verschenken"


Autor: Anna Pfeffer
Verlag: cbj
Seiten: 336
ISBN: 978-3570173978
Preis: 14,99€ (Print) / 11,99€ (Ebook)
Erschienen: 08/2017
Genre: New Adult / Romance /Jugendroman
Kaufen kannst du es hier
 


Ein Chat-Roman über die wahre Liebe

Anton hat alles, was sich ein 17-Jähriger wünscht: vermögende Familie, liebende Eltern und keine Geschwister. Was Anton seit Kurzem auch noch hat: eine Ex-Freundin. Olivia hat ihn grundlos nach ein paar Monaten abserviert, und das, obwohl er sie doch mit einer Reise nach New York überraschen wollte. Das Ticket ist auch schon auf ihren Namen gebucht. Kurzerhand startet der selbstsichere Sonnyboy via Instagram die Suche nach einer neuen Olivia Lindmann. Der Andrang ist mäßig, aber es meldet sich eine 16-jährige Liv, die ganz anders ist, als die Mädchen, die Anton sonst trifft …



Ein zauberhaftes Cover, das Mädchenherzen höher schlagen lässt. Ein kräftiges Pink und ganz viele Bildchen davon, was man mit New York verbindet. Es macht definitiv Lust, die Geschichte, die sich zwischen Den Buchdeckeln verbirgt, zu entdecken.

Donnerstag, 24. August 2017

Lieblingsbuch - Lesetipp - Rezension zu Taran Matharus "Die Dämonenakademie - Die Inquisition"


Verlag: Heyne>fliegt
Seiten: 513
ISBN: 978-3453269934
Preis: 12,99€ (Print) / 9,99€ (Ebook)
Erschienen: 05/2017
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier



Auf Fletcher und seine Freunde an der Dämonenakademie wartet eine ganz besondere Herausforderung: Die Schüler des Abschlussjahrgangs werden auf eine heikle Mission ins Reich der Orks geschickt – und das ganze Königreich schaut ihnen dabei zu. Ob Adelssohn oder Waisenjunge, ob Elf oder Zwerg, um ihren Auftrag erfolgreich zu Ende zu bringen, müssen die künftigen Dämonenmagier erst einmal ihre eigenen Steitereien überwinden und lernen als Gruppe zusammenzuarbeiten. Doch in ihrer Mitte gibt es einen Verräter ...



Durch Zufall bin ich auf diese unglaubliche Fantasy-Reihe aufmerksam geworden.

Mittwoch, 23. August 2017

Neuerscheinung - Lesetipp - Lieblingsbuch - Rezension zu Aditi Khoronas "Amrita - Am Ende beginnt der Anfang"


Verlag: Dressler
Seiten: 320
ISBN: 978-3791500560
Preis: 17,99€ (Print) / 12,99€ (Ebook)
Erschienen: 08/2017
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier
Hier könnt ihr direkt ins Buch reinlesen.



Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?



Das Cover ist der Wahnsinn! 

Dienstag, 22. August 2017

Lesetipp - Rezension zu Mary E. Pearsons "Das Herz des Verräters - Die Chronik der Verbliebenen 2"


Verlag: one by Lübbe
Seiten: 528
ISBN: 978-3846600429
Preis: 18,00€ (Print) / 13,99€ (Ebook)
Erschienen: 05/2017
Genre: Fantasy / Liebesroman
Kaufen kannst du es hier



Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod - und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit - doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ...



Endlich geht es weiter. Nach dem ersten Band, der mich unglaublich gut unterhalten hat, folgt nun die langersehnte und spannende Fortsetzung.

Montag, 21. August 2017

Lesetipp - Neues aus dem Bücherkesselchen - Rezension zu Uli Leistenschneiders "Wilma und Wilhelm - Geheim geht anders"


Verlag: Kosmos
Seiten: 144
ISBN: 978-3440151921
Preis: 12,99€ (Print)
Erschienen: 07/2017
Genre: Kinderbuch (7-9 Jahre)
Kaufen kannst du es hier



Jaro entdeckt in seiner neuen Wohnung zwei Monster. Zum Glück sind die aber kein bisschen gruselig, sondern blau, lieb und kuschlig. Sie stellen Jaros Leben völlig auf den Kopf. Und sie sind leider nicht sehr nützlich, wenn man neue Freunde finden will. Was Jaro mit Wilma und Wilhelm Verrücktes erlebt und wie er am Ende echte Freunde findet, können die Leser in diesem lustigen Buch herausfinden.



Ist das Cover nicht niedlich? Es ist bunt, irgendwie schräg, dadurch wirkt es fröhlich und die abgebildeten flauschigen Monsterchen sind so lustig und niedlich, dass man direkt mit dem Lesen loslegen will.

Lesetipp - Rezension zu Victoria Aveyards "Goldener Käfig" - Band 3 der "Die Farben des Blutes"-Reihe


Titel: Goldener Käfig (Band 3)
Verlag: Carlsen
Seiten: 640
ISBN: 978-3551583284
Preis: 23,99€ (Print) / 15,99€ (Ebook)
Erschienen: 06/2017
Genre: Fantasy / Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier



Mare, die Rote mit den besonderen Silber-Fähigkeiten, ist zurück am königlichen Hof – doch dieses Mal nicht als falsche Prinzessin, sondern als Gefangene des Königs: Um ihre Gefährten vor dem Tod zu retten, hat sie sich ihrem schlimmsten Feind – und einstigen Freund – ergeben. Und erwartet nun ein schreckliches Schicksal an seiner Seite. Aber natürlich setzen Prinz Cal und die Rebellen der Scharlachroten Garde alles daran, um die Blitzwerferin zu befreien. Denn nur mit ihr gibt es im Kampf um die Freiheit eine Chance.



Ich hab mich riesig gefreut, dass es nach langer Wartezeit endlich wieder weitergeht, denn der letzte Band endete mit einem fiesen Cliffhanger, der mich fast verrückt machte.