Freitag, 26. Mai 2017

Erlebnistour zu Élaine Briags "Mein Sommer mit Mémé" - Buchvorstellung mit Gewinnspiel


Herzlich willkommen zu unserer außergewöhnlichen Erlebnistour zu Élaine Briags "Mein Sommer mit Mémé". Die nächsten Tage entführen wir euch in das sommerliche und traumhafte Burgund, verraten euch schmackhafte Rezepte aus der französischen Küche und laden euch ein, die Autorin und ihr Buch ein wenig besser kennenzulernen.

Nachdem wir jetzt alle ziemlich lange auf den Frühling warten mussten, möchte ich euch heute, zum Start unserer kleinen Erlebnistour, zuerst einmal das Buch vorstellen.


Autor: Élaine Briag
Verlag: HarperCollins
Seiten: 276
ISBN: 978-3959670524
Preis: 14,00€ (Print) / 11,99€ (Ebook)
Erschienen: 11/2016
Genre: Belletristik

Kaufen kannst du es hier



Großmutters Château im Burgund zu renovieren, passt überhaupt nicht in die Pläne der jungen Antiquitätenhändlerin Paula. Denn sie wollte sich in Paris mit ihrem Verlobten Jakob treffen. Aber Großmutter, Mémé genannt, setzt die liebevollen Daumenzwingen an und versammelt nach langer Zeit wieder die ganze Familie an einem Tisch. Zwischen köstlichem Essen, Familienzwist und einigen Gläsern Wein findet Paula heraus, welches Geheimnis Mémé verbirgt – und was das für Paulas Zukunft bedeutet.


Meine ausführliche Rezension zum Buch findet ihr hier!

Lust in das Buch reinzulesen? Ihr habt die einmalige Chance, schon vorweg eine gratis XXL-Leseprobe zu bekommen und in die Geschichte und das französische Lebensgefühl einzutauchen.




"Vielleicht besteht eines ihrer größten Geheimnisse darin, die Niederlagen genauso anzunehmen wie die Triumphe und sich wie ein Kind zu freuen, wenn es anders kommt als geplant." (Zitat Seite 302)





Dieses Buch schafft es, den Leser für ein paar Stunden in das sonnige und sommerlicher Burgund zu entführen. Die authentischen und empathischen Figuren der zauberhaften Familiengeschichte gehen einem direkt ins Herz. Sie sind vielschichtig und jeder von ihnen verleiht durch seinen ganz eigenen Charakter der Handlung Lebendigkeit. Besonders beeindruckt hat mich das außergewöhnliche und inspirierende Wesen von Mémé, die mit ihrer Eigenheit und ihrer Weitsicht meistens ins Schwarze trifft. 

"Liebe ist oder sie ist nicht! Dazwischen gibt es nichts!" (Zitat S. 237)


Ein gefühlvoller Roman voller Lebensfreude und gespickt mit kleinen Weisheiten, der seine Leser aus ihrem Alltag entführt und auf ein literarischen Trip mit nach Frankreich nimmt.

"Dort, wo reine Harmonie herrscht, nagt der Wurm im Gebälk, bis bei der geringsten Erschütterung das marode Gebäude zusammenbricht". (Zitat Méme, S. 107)





Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig auf den Roman einstimmen. Natürlich haben wir auch ein paar tolle Gewinne für euch. Haltet euch fest:
Es gibt sage und schreibe
7 x 1 Print
von Élaine Briags "Mein Sommer mit Mémé" zu gewinnen.
Was müsst ihr tun?

Jeden Tag könnt ihr ein Los bekommen (am letzten Tag sogar insgesamt vier, da dieser Tag auf vier verschiedenen Blogs stattfindet), dafür müsst ihr nur immer die jeweilige Tagesfrage in den Kommentaren beantworten. Wenn ihr alle Beiträge verfolgt und überall mitgemacht habt, kommt ihr am Ende also auf acht Lose.

Ich möchte heute von euch wissen:

Mémé fordert von ihrer Enkelin Paula, dass sie auf ihr Verlobungswochenende in Paris verzichtet und ihren Liebsten ins Burgund einlädt. Was würdet ihr tun? Eure Verlobung in der Stadt der Liebe feiern oder Großmutters Wunsch entsprechen und das Familienprojekt durchziehen?

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier
Das Gewinnspiel endet am 4.6.17 um 23.59 Uhr
Die Gewinner müssen sich innerhalb von 7 Tagen melden, sonst wird neu ausgelost. 
Pro Teilnehmer wird nur ein Buch verlost.
Da die Gewinne direkt vom Verlag (HarperCollins) verschickt werden, wird hier von uns keine Haftung übernommen.

Das Gewinnspiel teilen, Freunde dazu einladen oder Follower unserer Blogs zu sein, sehen wir zwar gerne, ist aber kein Gewinnkriterium.


Damit ihr auch keinen einzelnen Stopp der Erlebnistour verpasst, sind hier die einzelnen Beiträge aufgelistet:

Tag 1: Buchvorstellung hier bei uns
Tag 2: Interview mit Élaine Briag bei Ricky
Tag 3: Das Burgund hier bei uns
Tag 4: Die Rezepte aus dem Buch bei Kathi
Tag 5: Unser Frankreich bei Kathi, Ricky, Muna und uns





Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    nun ich bin in diesem Punkt ein Familienmensch. Gerne hätte ich dem Wunsch meiner Großmutter nachgegeben, aber leider ist sie viel zu früh verstorben.

    Auch und gerade in der heutigen Zeit empfinde ich es wichtig und richtig, wenn man einen guten Draht zu seiner Familie hat und behält...und bei einer Verlobung sollte man Familie nicht aussperren, sondern gemeinsam diesen Tag feiern.

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ein Familienmensch und würde das Familienprojekt durchziehen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. schwierige Frage ich weis es aber nicht wirklich...sicher würde ich meiner Großmutter den Wunsch auch erfüllen wollen und es ihr zu liebe tun aber auch meinen liebsten würde ich nicht vor den Kopf stoßen wollen und würde versuchen beides unter einen Hut zubekommen oder eine alternative finden! :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde in Paris feiern, wenn das mein Herzenswunsch ist. Diese Einscheidung sollte dann auch respektiert werden.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    eine schwierige Entscheidung, aber da mir die Familie sehr wichtig ist, würde ich mit meinem Verlobten sprechen und ihn fragen, ob wir unser romantisches Verlobungswochenende nicht verschieben können und vorher zu meiner geliebten Mémé ins Burgund fahren. Wenn er mich liebt, dann wird sich sicherlich eine Lösung finden lassen - und wenn er sich nicht darauf einlässt, na dann muss ich meine Entscheidung für ihn vielleicht nochmal überdenken.

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das ist wirklich eine sehr schwierige Frage weil ich auch bedenken muss das es mein Verlobter wäre und mein Freund ist in solchen Sachen naja ziemlich "pingelig". Ich würde schon gerne nach patis und dort meine Verlobung feiern aber ich will auch meiner Großmutter helfen weil wer weiß wie lange sie noch da ist... Das beste wäre einfach wenn er mitkommt und mithilft wenn das für alle ok wäre und wir dann nach paris fahren
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen ihr lieben! :)

    Erstmal eine tolle Buchvorstelliung die Lust auf mehr macht und ich musste schon grinsen, bei den Daumenzwingen ;)

    Also ich würde spontan sagen Großmutters Wunsch entsprechen. Eindeutig.... :)

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen