Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuster Beitrag

Andreas Leseeindruck zu Susanne Pavlovics "Krieg und Kröten – Die FROST-Chroniken"

Titel: Krieg und Kröten – Die FROST-Chroniken 1 Autor: Susanne Pavlovic Verlag: Amrûn Verlag Seiten: 600 Preis: 16,90€ (TB) / 5,99€ (Ebook) Erschienen: 03/2020 Genre: Fantasy Mehr Informationen bekommst du hier
Klappentext: Yuriko Mandorak Doragon Frost, Siegelmeister, Feuerbeschwörer, Freund der Kröten und Bezwinger der Schicksalsschlange, war nur mal kurz Tabak holen. Als er nach fünf Jahren in seine Heimatstadt zurückkommt, hat man ihn vergessen.
Dann taucht Arkadis auf und trägt ein Zaubersiegel auf der Zunge, dessen Rätsel Yuriko nicht ergründen kann. Yuriko wird von seiner Schülerin Galina entführt – gleich mehrfach. Die neuerliche Reise soll die Lösung des Siegelrätsels erbringen und Yuriko möglichst nicht das Leben kosten. Kein einfaches Unterfangen angesichts von feindlichen Zauberinnen, wüster Wildnis und seiner wütenden zukünftigen Exfrau.
Die Welt braucht einen Helden. Doch Yuriko will einfach nur zurück nach Hause.
Mein Eindruck: Mit Spannung habe ich dieses Buch erwartet u…

Aktuelle Posts

Neues aus dem Bücherkesselchen: Adam Monsters "Zurück in Monsterville"

Martinas Leseeindruck zu Jeroen Windmeijers "Das Paulus-Labyrinth"

Martinas Leseeindruck zu Trenton Lee Stewarts "Secret Keepers – Zeit der Späher"

Martinas Leseeindruck zu Angie Sages "Silberdrache"

Martinas Leseeindruck zu Sophie Fawns "Rhythm and Love – Lizzy & Steve"

Martinas Leseeindruck zu B.E. Pfeiffers "Chasing Darkness: Das Herz eines Dämons"

Martinas Leseeindruck zu Sr. Sabine Fitzeks "Verrat"

Martinas Leseeindruck zu Ina Taus' "Winter of Love: Lina & Phil"

Martinas Leseeindruck zur Anthologie "Vikings of the Galaxy"

Martinas Leseeindruck zu Katharina V. Harderers "Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)"

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie näher in der Datenschutzerklärung ausgeführt.