Direkt zum Hauptbereich

Posts

Zum Thema Bewertungen

Let’s talk about – Warum findet ihr bei uns hauptsächlich positive Bewertungen?

Rezensionen, Buchbewertungen, Leseeindrücke, egal, wie man es auch nennen mag, sie geben in Textform wider, wie einem ein Buch gefallen hat. Und genau hier beginnt das Problem: Geschmäcker sind verschieden und die Bewertung daher auch rein subjektiv. Was dem einen gefällt, findet der andere womöglich ganz schrecklich – oder umgekehrt. Doch das ist nicht das eigentliche Thema, über das wir heute sprechen wollen. Wir betreiben diesen Blog nun seit 2015, also fast 5 Jahren, und haben dabei knapp 500 Bewertungen verfasst – die meisten davon gut. Nun stellt sich vielleicht der ein oder andere die Frage, warum das so ist? Werden die bestochen? Wollen sie den Autoren und Verlagen nur Honig ums Maul schmieren? Natürlich wollen wir die Arbeit der Autoren und Verlage würdigen, aber das ist nicht der Grund. Eigentlich ist es ganz einfach: Unsere Zeit ist zu knapp, um sie mit Büchern zu verschwenden, die uns nicht gefallen. Das mag jetzt im ersten Moment unfair klingen, doch

Aktuelle Posts

"Witches – Die Knochenhexe" – romantische Urban Fantasy von Beatrice Jacoby

"Der Uhrmacher in der Filigree Street" – historischer Fantasyroman von Natasha Pulley

"Der letzte Rabe des Empire" – ebenso spannender wie faszinierender Fantasyroman von Patrick Hertweck

"Vergissmeinnicht –Was man bei Licht nicht sehen kann" – Auftakt einer neuen fantastischen Trilogie von Kerstin Gier

"Falkenreiter – Flucht aus Luma" – magisches Leseabenteuer von Angie Sage

"Das Savoy – Aufbruch einer Familie" – Familiensaga von Maxim Wahl

"Die Lama Gang – Mit Herz & Spucke: Ein Fall für alle Felle" – tierischer Detektivspaß von Heike Eva Schmidt

"Frau von Goethe" – Romanbiografie von Beate Rygiert

"Morgen schreib ich dir ein Happy End" – romantische Komödie von Tash Skilton

"Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen mal Urlaub!" – magischer Hexenspaß von Ulrike Rylance

"Flüsterwald 3 – Durch das Portal der Zeit" – fantastischer Lesespaß von Andreas Suchanek

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie näher in der Datenschutzerklärung ausgeführt.