Mittwoch, 23. November 2016

Bloggeburtstag Tag 10: Anja Berger und Isabell Schmitt-Egner

Hallo und herzlich willkommen zurück. Ich freu mich, dass du heute wieder vorbeischaust. Gestern hatten wir ja die beiden tollen Autorinnen Vanessa Carduie und B.C. Bolt, bei deren Gewinnspiel (wie bei allen) ihr noch bis zum 26.11.16 mitmachen könnt. Heute stellen wir euch mit Anja Berger und Isabell Schmitt-Egner wieder zwei talentierte und charmante Autorinnen vor.

Anja Berger:


Quelle: Anja Berger
Anja habe ich über ihren Fantasyroman "Catron - Die Melodie der Sterne" kennengelernt, den ich für sie rezensieren durfte. Mich hat nicht nur der Roman total begeistert und ich freu mich schon riesig auf die Fortsetzung, denn sie hat eine unglaubliche Art ihren Geschichten Leben einzuhauchen. Als Autorin verstärkt sie auch die Gemeinschaft der Wortstürmer, die alle samt geniale Bücher geschrieben haben.  Aber ich schätze sie nicht nur als Autorin, denn auch als Person ist sie wirklich total lustig und ich genieße unsere Gespräche immer sehr und hoffe, dass wir bald die Chance bekommen, uns persönlich kennenzulernen.

Ihre Bücher:


(meine Rezension findet ihr hier)









Die liebe Anja war auch so nett, meiner Neugier Rede und Antwort zu stehen, also viel Spaß...

Name : Anja Berger
Genre: Fantasy / Fantstik
Ich schreibe seit: Ohjeh, lange! Aber an der ersten veröffentlichten Buchreihe habe ich jetzt insgesamt 5 Jahre gearbeitet. Lernphasen und Fehlentwürfe, Überarbeitungen etc. inbegriffen.


1. Wie bist du Autor geworden? 

Ich habe mich entschlossen ein Buch zu schreiben und das dann durchgezogen. Mit Freude, Hochs und Tiefs … aber letztendlich ist es das. Ich wollte schreiben also habe ich geschrieben.

2. Was isst du am allerliebsten? Süß oder deftig? Beides? Oder ganz Außergewöhnliches?

Alle drei Varianten. 

3. Was war der schönste Tag in deinem Leben?

Bisher? Das ist schwer zu sagen. Die erste Buchveröffentlichung – die Zusage zu meinem derzeitigen Arbeitsplatz, ein paar andere, recht private Momente … Da gibt es einiges und ich könnte jetzt nicht sagen, was „das Schönste“ davon war.

4. Gibt es ein Bild von dir, bei dem du dich in den Boden schämst, wenn du es heute betrachtest? Und wenn ja, warum ist es so schrecklich?

Nein, eigentlich nicht. Es gibt ein paar unvorteilhafte Bilder aber dafür schäme ich mich nicht wirklich. Ein paar Bilder sind witzig und ich könnte  über den dämlichen Gesichtsausdruck oder die Situation lachen, aber in Grund und Boden schämen? Nein.

5. Was ist dein Lieblingstier?

Pferde.

6. Hast du einen Lieblingsfilm, den du immer wieder anschauen kannst? Und bei welchem möchtest du schreiend davonlaufen?

„Vaya con Dios“ - „The Game“- und „Aus Mangel an Beweisen“ - alles Filme, mit denen ich gute Erinnerungen verbinde. Schreiend weglaufen? Horror jeglicher Art. 

7. Du darfst einen Romanhelden oder eine Romanheldin daten, wen würdest du wählen und was würdet ihr machen?

Merlin! Und dann soll er bitte mit mir dieselbe Prozedur durchziehen wie mit Arthur in „The once and future King“ von T.H. White. Wer die Buchvorlage nicht kennt … Disney hat den spaßigen Teil des Buches in „Merlin und Mim“ verfilmt – ich meine den Unterricht im Tierreich. 

8. Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?

Ich lege mich da ungern fest – manchmal sind es gerade die Überraschungen, die einen Tag perfekt machen. Generell gehört lesen dazu. Schreiben auch und gerne noch ein gemütlicher Ausritt – oder Spaziergang, eine Wanderung, Schwimmen … 

9. Was wäre deine Traumschlagzeile, die irgendwann mal über dich in der Zeitung stehen sollte?

Öhm… Anja Berger schaffte es den Nahost Konflikt beizulegen?  Oder meine Nominierung zum Literatur-Nobelpreis? Es wäre auch klasse wenn  da stünde: Spektakulärer Lottogewinn ging diesmal an … 
Nee – mal Spaß beiseite – Zeitungsschlagzeilen würden mich schon freuen, wenn sie meine Bücher betreffen und positiv sind. Ich würde zum Beispiel gerne mal in der Spiegel Bestsellerliste erscheinen oder so was. 

Möchtest du noch ein paar persönliche Worte oder Grüße loswerden?

Grüße? So nach dem Motto: In die Kamera wink: Ich grüße meine Mutter, meine … Nee, aber einen Dank an alle meine Leser möchte ich aussprechen. Ich habe so nettes und auch humorvolles Feedback von euch erhalten – ohne euch würde das Schreiben nur halb so viel Spaß machen!

Ach bevor ich es vergesse, die liebe Anja hat mir als Covervictim das Titelbild ihres neuen Buches, dem Folgeband von Catron gezeigt, und ich darf es mit euch teilen.... Ist es nicht wundervoll? 



Isabell Schmitt-Egner:


Quelle: Isabell Schmitt-Egner
Isabell kenne ich schon über ein Jahr und in Leipzig hatte ich auch dieses Jahr endlich das Vergnügen, diese witzige und wortgewandte Autorin endlich mal persönlich kennenzulernen. Isabell ist wirklich beeindruckend vielseitig und engagiert. Um nicht den Rahmen zu sprengen, werde ich heute hier nur ihre Bücher vorstellen, die sie alleine geschrieben und veröffentlicht hat. Es gibt aber noch eine Vielzahl an genialen Romanen, bei denen sie als Co-Autorin mitgewirkt hat (Silberfedern etc).

Ihre Bücher:





Name (Pseudoym): Isabell Schmitt-Egner (echter Name)
Genre: Thriller, Mystery, Horror, Jugendromane, Fantasy, Komödie
Ich schreibe seit: 2011


1. Wie bist du Autor geworden? 

Durch Zufall. Ich habe eine Kurzgeschichte für jemanden geschrieben und in ein Forum gestellt. Die kam gut an und dann wurde es immer mehr. Irgendwann habe ich dann entschieden, die Geschichten zu veröffentlichen.

2. Was isst du am allerliebsten? Süß oder deftig? Beides? Oder ganz Außergewöhnliches?

Kartoffelbrei, Spaghetti mit Tomatensoße, Sushi ohne rohen Fisch.

3. Was war der schönste Tag in deinem Leben?

Einer der schönsten Tage war zweifelsohne der letzte Schultag. Endlich frei! Bin heute noch dankbar dafür, nicht mehr in die Schule zu müssen. 

4. Gibt es ein Bild von dir, bei dem du dich in den Boden schämst, wenn du es heute betrachtest? Und wenn ja, warum ist es so schrecklich?

Nicht wirklich, aber es gibt eins, da hänge ich im Wasser und es sieht durch die Wasserbrechung aus, als würde mein Bauch unter dem Hals anfangen. Werbung für mich ist das Bild sicher nicht.

5. Was ist dein Lieblingstier?

Haie, Katzen, Ponys

6. Hast du einen Lieblingsfilm, den du immer wieder anschauen kannst? Und bei welchem möchtest du schreiend davonlaufen?

Immer wieder sehen könnte ich „Die tödliche Maria“ „Der weiße Hai“ und „Rote Laterne“.
Schreiend wegrennen nicht, aber aus dem Zimmer gehen würde ich bei Twilight.

7. Du darfst einen Romanhelden oder eine Romanheldin daten, wen würdest du wählen und was würdet ihr machen?

Ich würde ihn nicht daten, weil er sicher nichts mit mir machen würde, also wozu soll man sich den Stress und den Frust geben.

8. Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?

Ein Tag mit genug Kaffee, an dem ich mal nur an meinem eigenen Text schreiben darf.

9. Was wäre deine Traumschlagzeile, die irgendwann mal über dich in der Zeitung stehen sollte?

Autorin aus Spenge unterschreibt ihren vierten Filmvertrag!

Möchtest du noch ein paar persönliche Worte oder Grüße loswerden?


Ich möchte alle Leser grüßen, die so eifrig dafür sorgen, dass Bücher nicht aussterben. 
Dazu möchte ich noch sagen, dass ich mich auch freue, wenn mich Leser anschreiben. Manche denken, man wäre dann genervt. Aber das bin ich nicht. Also: nur zu!


Tausend Dank an die zwei zauberhaften Autorinnen für die Zeit und die Mühe, die sie sich gemacht haben.



Aber Stop, nicht gleich weglaufen, den die beiden wollen euch noch beschenken. Sie haben geniale Preise mitgebracht und ich bin stolz, dass ich sie hier unter euch verlosen darf.

Wie immer habt ihr auch heute wieder bis zum 26.11.16 23.59 Uhr Zeit, für die tollen Preise in den Lostopf zu springen.

Wie könnt ihr mitmachen? Ganz einfach! Ihr könnt maximal 2 Lose sammeln, jeweils eines bekommt ihr, wenn ihr hier auf dem Blog unsere Frage beantwortet, das andere wenn ihr in der Veranstaltung (klick hier) unter dem Beitrag zu diesem Bloggeburtstagstag (was für ein Wort, und selbst an Tag 9 finde ich es immer noch lustig) antwortet.

Wichtig: Solltet ihr für nur einen speziellen Preis in den Lostopf hüpfen wollen, vermerkt das bitte, denn sonst wandert ihr automatisch für alle Gewinne rein.

Zu gewinnen gibt es:


1x 1 signierten Print "Vampirromane sind zum Kotzen" von Isabell Schmitt-Egner

1x 1 signiertes Print "Königsfreunde Band 1" von Isabell Schmitt-Egner

1x 1 Ebook "Catron - Die Melodie der Sterne" und ein tolles Goodiepack von Anja Berger



Tagesfrage:


Welches Buch steht bei euch noch auf der Wunschliste? Was fehlt euch im Buchregal noch zum absoluten Glück?


Wie immer wünschen wir euch allen viel Glück und hoffen, dass ihr morgen wieder dabei seid....






Kommentare:

  1. Ich hab so viele Wunschbücher.
    Doch sobald ich kann, möchte ich mir Throne of Glass Band 4 holen.^^

    AntwortenLöschen
  2. Meine Wunschliste ist sehr lang.
    Aber das Buch Vampire sind zum Kotzen steht auch mit drauf.

    LG Annika

    AntwortenLöschen
  3. bei mir fehlt noch der dritte und letzte band von der Nightmares Reihe und viele andere natürlich auch noch :-)


    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und auch diesmal gerne weiter mein glück für beide printausgaben versuchen mag :-*

      Löschen
  4. Meine Wunschliste ist lang, viel zu lang. Es stehen alle Fitzek Bücher drauf sowie alle Bücher von Carin Müller, die changers Reihe ja und viele viele mehr. Richtig cool fände ich es wenn ich alle Drachenmond Bücher in meinem Regal wieder finde. Bald. ..
    Liebe Grüße Ricarda

    AntwortenLöschen
  5. Huhu

    mhmm schwere Frage da meine WL mega lang ist ^^ aber ganz oben steht im Moment Der Letzte Stern von Rick Yancey damit ich die Reihe endlich beenden kann und weiß wie es endet ^^

    Danke für die tollen Gewinnspiele :)

    Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
  6. Auf meiner Wunschliste stehen noch ganz viele Bücher, z. B. ganz viele aus dem Drachenmondverlag wie z. B. Divinitas :-)
    Vampirromane sind zum Kotzen, oh das würde ich wahnsinnig gerne gewinnen, alle Daumen sind gedrückt.
    Liebe Grüsse,
    Anni

    AntwortenLöschen
  7. Drachenglas steht bei mir auf der Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    meine Wunschliste ist lang aber als erste wäre " Das Paket "

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte gerne alle Bücher aus dem Drachenmond Verlag. Auf ein Buch so richtig warte ich gar nicht, habe natürlich viele auf der Wunschliste aber die muss ich jetzt nicht gleich haben

    AntwortenLöschen
  10. Ich warte gerade auf den ersten Teil von Royal als TB. Die Bücher hören sich so gut an aber ich kann sie nicht lesen weil ich keinen E-Reader hab   Aber bald hat das warten ein Ende (Hab mir sogar ein Countdown auf dem Handy gemacht)

    AntwortenLöschen
  11. Trails of Apollo in deutsch   Kanns kaum erwarten. Datum gibt es aber glaube ich immer noch nicht :'(
    Ich springe nur für die Bücher in den Lostopf

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich habe einiges auf dem Wunschzettel. Ich muss allerdings ganz bald The Mistace lesen. :)

    Ich springe gerne für Königsfreunde in den Lostopf. 😊

    AntwortenLöschen