Dienstag, 22. November 2016

Bloggeburtstag Tag 9: Vanessa Carduie und B.C. Bolt

Hey, schön, dass ihr es wieder geschafft habt reinzuschauen. Wir gehen mit großen Schritten auf das Ende unseres Bloggeburtstages zu, aber ein paar Schätzchen haben wir für euch noch parat. Nachdem ihr gestern Kay Noa und Élaine Briag kennengelernt habt, möchten wir euch heute Vanessa Carduie und B.C. Bolt vorstellen.

Vanessa Carduie:


Die zauberhafte Fantasyautorin Vanessa habe ich über die Wortstürmer kennengelernt. Wir sind durch einen Zufall privat ins Gespräch gekommen und ich muss gestehen, ich bin wirklich begeistert von der talentierten Selfpublisherin die über Vampire und Hexen (die Liebe darf man hier auch nicht vergessen zu erwähnen) schreibt. Leider konnten wir uns noch nicht persönlich kennenlernen, aber ich hoffe ganz stark auf Leipzig. Ich habe mir auch ganz fest vorgenommen, endlich ihre tollen Bücher zu lesen, die mich schon seit geraumer Zeit von meinem SUB aus locken...




Ihre Bücher:

Erstellt: Yvonne Less   Quelle:http://www.vanessa-carduie.com/


WG mit Biss - Der etwas andere Vampirroman
Neustadtzauber - Eine Geschichte voller Magie
Im Schatten der Nacht

Auch die liebe Vanessa war so freundlich uns ein paar Frage zu beantworten. Aber seht selbst:

Name (Pseudoym): Vanessa Carduie
Genre: Urban Fantasy / Vampirromane
Ich schreibe seit: über 12 Jahren, seit 1.1.2016 auch offiziell ;-)


1. Wie bist du Autor geworden? 

Ich weiß nicht, ob man Autor werden kann. Entweder man hat diesen Drang sich Geschichten auszudenken und aufzuschreiben, oder eben nicht. ;-) Für die berufliche Laufbahn als Autorin habe ich mich nach meinem Masterabschluss (in einer ganz anderen Richtung) entschieden, gehe aber ganz normal arbeiten.

2. Was isst du am allerliebsten? Süß oder deftig? Beides? Oder ganz Außergewöhnliches?

Eine bunte Mischung, aber ich liebe Schokolade und diese Gummischnüre und Esspapier.

3. Was war der schönste Tag in deinem Leben?

Ich habe viele schöne Tage erlebt und viele liebe Menschen um mich herum. Der schönste Moment war, als mir mein Mann den Heiratsantrag gemacht hat.

4. Gibt es ein Bild von dir, bei dem du dich in den Boden schämst, wenn du es heute betrachtest? Und wenn ja, warum ist es so schrecklich?

Da ich es generell nicht leiden kann, fotografiert zu werden, gibt es einige.

5. Was ist dein Lieblingstier?

Ich mag Katzen, Hunde, Wölfe, Fledermäuse – also mehr als ein Tier ;-)

6. Hast du einen Lieblingsfilm, den du immer wieder anschauen kannst? Und bei welchem möchtest du schreiend davonlaufen?

Ich schaue sehr selten Filme und habe auch keinen Fernseher. Ich mag die Filme von Bud Spencer und Terrence Hill und das „Wandelnde Schloss“ habe ich wahrscheinlich öfter gesehen als viele andere.
Gar nicht leiden kann ich so reine Schnulzen, da schaue ich mir lieber einen Action-Film an.

7. Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?

Ausschlafen, gemütlich frühstücken, vielleicht einen kleinen Ausflug in die Natur unternehmen, ein gutes Buch lesen und ganz viel mit meinem Mann kuscheln. ^^

Möchtest du noch ein paar persönliche Worte oder Grüße loswerden?

Ich wünsche euch alles Gute und Liebe zum 1. Geburtstag und hoffe, dass ihr immer so viel Energie habt, um euren tollen Blog und eure Ideen umzusetzen.
Ganz liebe Grüße!
Vanessa Carduie


Lieben Dank Vanessa für die tollen Antworten und die Wünsche.


B.C. Bolt:


Quelle: Amazon
Die liebe B.C. Bolt, die ihre Leser mit Fantasy, Science Fiction und Keltenromanen begeistert, ist für mich eine ganz besondere Autorin. Auch wenn wir schon seit über einem Jahr recht intensiv in Kontakt stehen und ich auch eines ihrer Bücher testlesen durfte, so haben wir es doch erst dieses Jahr zur Frankfurter Buchmesse geschafft, uns persönlich kennenzulernen. Ich schätze an ihr besonders ihre Kreativität, ihr großes Herz und die Vielseitigkeit, mit der sie mich immer wieder überrascht. 
Danke, liebe B.C., für deine Freundschaft.

Ihre Bücher:


Bernsteinrabe




Auch die liebe B.C. hab ich mit Fragen gelöchert, schaut doch mal, was sie so alles erzählt hat:

Name (Pseudoym): B. C. Bolt
Genre: Fantasy, Science Fiction, History (Kelten)
Ich schreibe seit: Seit 1983, Veröffentlichungen seit 2010

1. Wie bist du Autor geworden? 

Durch Schreiben :-) Ich habe früh angefangen, immer geschrieben, es lange verheimlicht und schließlich, jenseits meines 40. Lebensjahres, auch veröffentlicht, sowohl in Verlagen als auch als Selfpublisher.

2. Was isst du am allerliebsten? Süß oder deftig? Beides? Oder ganz Außergewöhnliches?

Was für eine Frage bei diesem Buch! :-) Natürlich esse ich gerne und gerne gut und das bedeutet für mich vor allem: Gute Zutaten und liebevolle Zubereitung. Ich esse sowohl süß als auch deftig und nicht selten, zugegeben, zu viel. Insgesamt versuche ich, auf eine Ernährung zu achten, die das Wohl von Welt und Bewohnern bewahrt.

3. Gibt es ein Bild von dir, bei dem du dich in den Boden schämst, wenn du es heute betrachtest? Und wenn ja, warum ist es so schrecklich?

Ich hasse jedes einzelne Foto von mir. Aber ich glaube, das geht vielen so.

5. Was ist dein Lieblingstier?

Obwohl ich mit Katzen lebe, würde ich sie nicht als Lieblingstiere bezeichnen, weil ich Hunde und allerlei andere Tiere genauso gerne mag. Tintenfische. Wölfe. Waschbären. Vögel. Da finde ich so schnell kein Ende. Nur bei Spinne wird es echt haarig.

6. Hast du einen Lieblingsfilm, den du immer wieder anschauen kannst? Und bei welchem möchtest du schreiend davonlaufen?

„Mit Genie und Schnauze“, „Manche mögen´s heiß“, „Avatar“, „Ladykillers“ … da finde ich ebenfalls kein Ende, es gibt so wahnsinnig gute Filme: Aktuell: Kubo. Schreiend davonlaufen? Bei jedem Horror- oder Splattermovie.

7. Du darfst einen Romanhelden oder eine Romanheldin daten, wen würdest du wählen und was würdet ihr machen?

Och, je. Der Held hat ja womöglich schon jemanden und da möchte ich mich nicht dazwischendrängen.  Aber es gab mal eine Zeit, da hätte ich doch zu gerne Alan Breck gedatet, den Hochländer aus „David Balfour.“

9. Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?

In jedem Fall ein Tag, an dem ich ganz im Schreiben drin bin.



Möchtest du noch ein paar persönliche Worte oder Grüße loswerden?

Natürlich grüße ich alle, die hier auf den Blog kommen und sich nach Lesestoff umsehen! Ich hoffe, ihr findet immer wieder Geschichten, die euch berühren, amüsieren, verändern, in fremde Welten entführen, denn, wie es so schön heißt: Wer nicht liest, lebt nur einmal, aber wer liest lebt viele tausend Leben.

Vielen Dank an die beiden tollen Autorinnen für die Zeit und Mühe, die sie gegeben haben.


Aber natürlich haben sie auch tolle Preise mitgebracht, für die ihr noch bis zum 26.11.16 in den Lostopf springen könnt.

Wie könnt ihr mitmachen? Ganz einfach! Ihr könnt maximal 2 Lose sammeln, jeweils eines bekommt ihr, wenn ihr hier auf dem Blog unsere Frage beantwortet, das andere wenn ihr in der Veranstaltung (klick hier) unter dem Beitrag zu diesem Bloggeburtstagstag (was für ein Wort, und selbst an Tag 9 finde ich es immer noch lustig) antwortet.

Wichtig: Solltet ihr für nur einen speziellen Preis in den Lostopf hüpfen wollen, vermerkt das bitte, denn sonst wandert ihr automatisch für alle Gewinne rein.

Zu gewinnen gibt es:


3x 1 Print "Intrigenküche: Agenten der Galaxis" von B.C. Bolt

1x 1 Tasse mit Goodies von Vanessa Carduie









Tagesfrage:

Wenn ihr euch ein Buch aussuchen müsstet, in dessen Geschichte ihr leben könntet, welches wäre das? Und warum?


Wir und die Losfee wünschen euch viel Glück. Schaut doch auch bei den anderen Tagen rein, falls ihr da noch nicht mitgemacht habt.  

Harry Potter - Delivery Owl