Donnerstag, 28. Dezember 2017

Coming in 2018 - Lesetipp - Rezension zu Laura Daves "Hello Sunshine"

Autor: Laura Dave
Verlag: Blanvalet
Seiten: 384
ISBN: 978-3-7341-0353-7
Preis: 9,90€ (Print)/ 8,99€ (Ebook)
Erschienen: 04/2018
Genre: Frauenroman
Vorbestellen kannst du es hier
#Werbung #HelloSunshine


Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?
Sunshine MacKenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …



Cover: Das Cover ist schlicht, aber ansprechend. Hellblaue Holzpanelen im Hintergrund und ein Kranz aus losen Blumen gelegt, der den Titel einrahmt. Hübsch, aber leider erkenne ich keinen direkten Bezug zur Handlung.

Schreibstil: Der Schreibstil ist super – bildreich und emotionsgeladen. Man kommt leicht in die Geschichte, kann sich wunderbar identifizieren und hat das Gefühl, ein Teil der Story zu werden. Erzählt wird aus der Perspektive von Sunshine, die schonungslos auf die Geschehnisse und all ihre Fehler zurückblickt. Dass sie die Leser dabei immer wieder direkt anspricht, macht das Ganze noch um einiges lebendiger.

Plot & Charaktere: Wir lernen Sunshine kennen, die tragische Heldin, die sich eine glanzvolle YouTube-Karriere mit Hilfe ihres Produzenten aufgebaut hatte, leider haben die beiden es aus marketingtechnischen Gründen mit der Wahrheit nicht so ernst genommen. Alles schien perfekt, bis sie an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag gehackt wird und das ganze Lügenkonstrukt in sich zusammenfällt. Sunshine verliert alles und muss sich den unangenehmen Wahrheiten stellen, einen Weg finden, sich neu zu erfinden und weiterzumachen. Die Charaktere sind super, sehr authentisch und man kann sich leicht in die Situation einfühlen. Ich mag Sunshine, okay, sie hat Fehler gemacht und sich des Erfolges wegen verbiegen und beeinflussen lassen. Sie hat sich auf ein Spiel mit dem Feuer eingelassen – und verbrannt. Und dennoch ist sie so sympathisch und ihre Art, sich selbst zu reflektieren, macht sie sehr liebenswürdig. Das Thema Social-Media-Influencer ist modern und aktuell. Laura Dave gibt einen spannenden Einblick in diese Welt und zeigt neben den schönen Seiten auch die Schatten dieses Geschäfts auf.

Stärken & Schwächen: Die einzige Schwäche ist für mich das Cover, denn das hat für mich nichts mit der Geschichte an sich zu tun. Es wirkt sehr romantisch und hätte ich nur das Titelbild gesehen, hätte ich etwas komplett anderes erwartet. Die Handlung war sehr erfrischend, modern, hat Spaß gemacht und ich habe das Buch regelrecht verschlungen.




Modern, gefühlvoll, dramatisch, ein wenig humorvoll und irgendwie schonungslos ehrlich. Eine gelungene Mischung, die einfach nur Spaß macht und die man nicht aus der Hand legen möchte. Ein Buch, das ich euch wirklich nur wärmstens ans Herz legen kann.




Vielen Dank an den Verlag für das Leseexemplar
Harry Potter - Delivery Owl