Donnerstag, 1. Februar 2018

Ava Innings im Interview


Meine Lieben,
wer mich näher kennt, wird bestätigen - ich bin von Natur aus ein sehr wissbegieriger Mensch. Okay, einige würden es auch notorisch neugierig nennen :-)
Die charmante Ava Innings, die übrigens gerade ihren neunten! Miami Millionaires Club - Ashton veröffentlicht hat (den bekommt ihr direkt hier), war so freundlich, mir ein paar Fragen zu beantworten. Aber seht selbst ...



Ob wir wollen oder nicht – jeder hat Schwächen … Was ist dein Kryptonit? Gibt es etwas, an dem du nicht vorbeikommst?

Schokolade … Zucker macht angeblich achtmal abhängiger als Kokain. Ich kann das unterschreiben. Ich bin ein echter Junkie. Gerade erst bin ich wieder rückfällig geworden. Dabei habe ich es drei Wochen ohne Süßigkeiten ausgehalten. Erstaunlicherweise waren die Entzugserscheinungen dieses Mal gar nicht so krass. Kaum Kopfschmerzen.

Welche Band oder Schauspieler hast du als Teenager angehimmelt oder gab es keine Fan-Girl-Zeiten in deiner Jugend?

Nee, hatte ich gar nicht. Ich mochte Iron Maiden, aber als die sich getrennt haben, war das jetzt auch kein Weltuntergang. Auch wenn es einige Surfer gibt, die ich toll und inspirierend finde, würde ich mich nicht als Fan bezeichnen.

Was war das Verrückteste, was du jemals in deinem Leben gemacht hast?

Meinen Mann gebeten mich zu ohrfeigen, weil ich wissen wollte, wie sich das genau anfühlt. Die Szene, habe ich dann allerdings im ersten Korrekturdurchgang abgeändert und die Ohrfeige hat es nicht ins Buch geschafft. Wenn es um Recherche geht, kann ich ziemlich verrückt sein.

Wenn du eine Bucket-List erstellen müsstest, welche 10 Dinge müssten unbedingt drauf?

Ich will …
… am Meer leben
… mehr reisen.
… glücklich sein.
… lernen mich selbst zu lieben.
…  genug Zeit haben, um all die Ideen in meinem Kopf, umsetzen zu können.
… einen Weltbestseller schreiben.
… mir ein Haus auf Hawaii kaufen.
… fitter werden.
… mich gesünder ernähren.
… mehr Sex haben.

Stell dir vor, du kannst deinen Lieblingsfilm mit deinen Protas „becasten“, welchen Film würden wir sehen und wen würdest du in welche Rolle stecken?

Einen wirklichen Lieblingsfilm habe ich nicht und wenn, dann würde ich da ja sicherlich nicht meine Protas sehen wollen, allerdings würde ich natürlich gerne meine Bücher – allen voran die Waves of Love Reihe – verfilmt sehen. Tanner würde allerdings sicherlich auch eine gute Story abgeben.

Wow, echt spannend. Vielen Dank, dass du dich von mir hast löchern lassen. Aber das ist noch nicht alles, denn die liebe Ava war auch so nett, einen tollen Gewinn mitzubringen.




Zu gewinnen gibt es den Sammelband von Finn, Tanner und Noah.
Einer von euch hat also die Chance, diesen wundervollen Print bald sein Eigen nennen zu dürfen.

Was müsst ihr tun?


Was ist die Nummer 7 auf Avas Bucketlist?


Schickt bitte bis zum 11.2.17 23.59 Uhr die richtige Antwort an info@truelovejoy.de und meldet euch zum Newsletter auf www.truelovejoy.de/truelove-news/ an und schon landet ihr im Lostopf.
Veranstaltet wird dieses Gewinnspiel von Ava Innings persönlich und jeder Newsletterabonnent aus Deutschland und Österreich kann sein Glück versuchen .
Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Viel Glück!

Harry Potter - Delivery Owl