Freitag, 18. Mai 2018

Lesetipp aus dem Bücherkesselchen - Rezension zu Sabine Städings "Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt"


Verlag: Boje
Seiten: 224
ISBN: 978-3414825100
Preis: 13,00€ (Hardcover) / 12,00€ (Broschiert) / 9,99€ (Ebook)
Erschienen: 02/2018
Genre: Kinderbuch
Kaufen kannst du es hier



Wer kennt sie nicht, die kleine Apfelhexe Petronella Apfelmus, die in einem Apfel wohnt und gemeinsam mit vielen großen und kleinen Freunden jede Menge Abenteuer erlebt? Da gibt es ihren Mitbewohner, den treuen Hirschkäfer Lucius, fünf Apfelmännchen, die Petronella helfen, den Garten der alten Mühle in Schuss zu halten. Und natürlich auch die Zwillinge Lea und Luis, die besten menschlichen Freunde, die eine kleine Hexe sich wünschen kann.



Cover: Auch dieser erste Teil ist wirklich toll anzuschauen. Bunt, liebevoll illustriert – macht Lust aufs Lesen. Wir hatten die broschierte Neuauflage mit Garten-Extras (Samen und Rätselteil), die meinen Kindern sehr viel Freude bereitet hat, da neben der eigentlichen Geschichte noch viel zu entdecken war.

Schreibstil: Petra Städing hat einen tollen und kindgerechten Schreibstil, der aber auch Erwachsenen Spaß macht. Petronella ist bei uns mittlerweile fester Bestandteil der abendlichen Gute-Nacht-Rituale und die Kids lieben die Geschichten. Stimmungsvoll erzählt, sprachlich nicht zu kompliziert, aber dennoch anspruchsvoll, so dass die Kinder ihren Wortschatz erweitern können.

Plot & Charaktere: Dies ist die erste Geschichte der Hexe. Ich muss gestehen, dass wir die verschiedenen Bände wild durcheinander gelesen haben, aber das störte die Kids nicht wirklich. In diesem Teil haben wir nun endlich erfahren, wie die Kuchenbrands in das Müllerhaus eingezogen sind und wie die Freundschaft zwischen der Hexe und den Zwillingen zustande kam. Lucius, die Apfelmännchen – all die bereits bekannten Figuren waren wieder mit dabei und haben uns auch in diesem ersten Abenteuer der kleinen Apfelhexe wundervoll unterhalten. Dank diesem ersten Band kennen wir nun die Grundlagen, haben Fragen beantwortet bekommen, die wir uns nicht bewusst gestellt hatten, denn die anderen Teile sind so gut erklärt, dass man ohne Probleme mittendrin starten kann, auch wenn die Reihenfolge Sinn macht.
Wie bereits erwähnt, war unser Highlight neben den vielen tollen Zeichnungen der Sonderteil. Neben Kressesamen zum Gärtnern gibt es auch einen lustigen Rätsel- und Spieleteil. (VORSICHT, den gibt es nur in der broschierten Sonderausgabe).




Auch dieser Reihenauftakt konnte uns absolut überzeugen. Wir lieben Petronella und ihre Freunde. Ich hoffe, dass es noch viele spannende Abenteuer geben wird, denn diese Buchreihe ist ein Must-Read in jedem Kinderzimmer (natürlich nur für Kids, die liebenswerte Hexen mögen). Wir wollen mehr!







Harry Potter - Delivery Owl