Freitag, 15. Juni 2018

Fantastischer Lesetipp - Rezension zu Bianca Iosivonis "Soul Mates - Ruf der Dunkelheit"



Verlag: Ravensburger
Seiten: 416
ISBN: 978-3473585205
Preis: 14,00€ (Print) / 10,99€ (Ebook)
Erschienen: 04/2018
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier



Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie sieht das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen - für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.

Rayne und Colt sind Seelenpartner - und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.




Cover: Auch dieses Cover von Band zwei ist eine absolute Augenweide. Durch den Metallic-Print glänzt es je nach Lichteinfall und gibt dem Titelbild einen edlen und geheimnisvollen Look. Leider ist Colt immer noch nicht nach meinem Geschmack, aber der ist zum Glück subjektiv. Positiv hervorheben möchte ich die Bindungsqualität, denn auch wenn ich beim Lesen nicht wirklich aufgepasst habe, hat das Buch keine Leserillen davongetragen.

Schreibstil: Ich mag ihren Stil. Die Sprache ist eindrücklich, tiefgründig, bildreich, gefühlvoll und dennoch beschreibt sie die Kampfszenen so lebendig, als würde sie nichts anderes tun. Der ganze Roman ist so stimmungsvoll beschrieben, dass ich das Gefühl habe, ein Teil von ihr zu werden.

Plot & Charaktere: Nach Band eins war ich neugierig, wie es weitergeht. Die Grundstimmung ist düster, die Figuren teilweise hin- und hergerissen zwischen Gut und Böse. Der Endkampf steht bevor, wird sich die Prophezeiung erfüllen und wenn ja, zu welchem Preis … Die Handlung ist toll, spannend, actionreich und voller Emotionen. Immer wieder fragt man sich selbst, wie würde ich mich entscheiden, was würde ich tun? Mir gefällt, wie facettenreich die Figuren sind. Sie haben Stärken, Schwächen, begehen Fehler und sind loyal. Andere spielen ein falsches Spiel oder sind nicht so, wie sie zuerst scheinen. Diese Vielfalt birgt sehr viele Überraschungsmomente, die den Spannungsbogen immer wieder beleben.



Ich habe es verschlungen. Colt und Rayne sind mir ans Herz gewachsen und ich habe mit ihnen ein wirklich abwechslungsreiches und emotionales Abenteuer erleben dürfen. Ich kann euch diese mitreißende Buchreihe wirklich nur ans Herz legen.




Vielen Dank an den Verlag für das Leseexemplar


Harry Potter - Delivery Owl